Teamtreffen Edersee im Januar

Hallo Ihr Lieben. Endlich hört ihr mal wieder etwas von mir. Und ich beginne erst einmal mit einem Rückblick in den Januar. Denn da war ich wieder auf einem Teamtreffen im Stempeltempel am Edersee. Endlich war es Schichtbedingt mal wieder möglich daran teilzunehmen. Das lasse ich mir nicht zwei mal sagen und habe mich sehr gern angemeldet.

Wie immer beginnen wir den Tag mit einem ausgiebigen Frühstück. Jeder Teilnehmer bringt dafür etwas mit. In geselliger Runde wird geschnackt und gegessen. Im Anschluss tauschen wir unsere Swaps aus und basteln natürlich auch. Die liebe Jasmin von Stempeldochmal hat dafür immer schöne Projekte vorbereitet. Auch in diesem Fall. Ich bin so begeistert davon, dass ich das Ergebnis dieses mal auch tatsächlich in meine Wohnung gehängt habe.

Aber schaut selbst. Wie findet ihr unsere Werke?

Wenn wir fertig sind mit dem basteln, dann gibt es auch noch Kaffee und Kuchen. Es ist immer wieder schön sich mit anderen über das basteln auszutauschen. Denn man kann sich gegenseitig zu neuen Ideen anregen oder von den anderen lernen. Mit immer mehr Techniken, lassen sich so viele verschiedene Sachen erstellen. Ich bin immer wieder begeistert.

Willkommen kleines Wunder

In meiner Verwandtschaft hat es dieses Jahr Nachwuchs gegeben. Ein bisschen ist es nun schon her und mein Cousin konnte mit seiner kleinen Familie sein ersten Weihnachten zu dritt feiern. Für die kleine Frida musste dann natürlich ein Geschenk her. Ich hab ein wenig überlegt. Erst wollte ich etwas nähen, aber dann entschied ich mich für einen Bilderrahmen sowie eine bestempelte Kerze.

Bei der Kerze fehlt leider das gewisse etwas, denn die Farben sind nicht so kräftig rüber gekommen wie ich mir das vorgestellt hatte. Aber ein Versuch war es dennoch wert. Der Bilderrahmen gefällt mir da deutlich besser, was meint ihr dazu?

Und jetzt wünsche ich euch alle von Herzen schon mal einen guten Rutsch ins neue Jahr.