Osterkörbchen

Osterkörbchen

Seit Jahren steht mein Silhouette Cameo Plotter auf meinem Schreibtisch herum, aber so richtig im Einsatz war er nie. Beruflich hat sich bei mir einiges verändert, so das ich wieder viel mehr Zeit habe. Und da kam die Freude meinen Plotter endlich mal so richtig aus zu probieren.

Da Ostern vor der Tür steht wollte ich gerne etwas passendes in diese Richtung basteln. Für eine schöne Osterkarte hatte ich einfach keine Idee. Dann kam mir bei Instagram die neue Plotterdatei von beemybear gerade recht.

In der Datei befanden sich zwei Schnittdateien für kleine Osterkörbchen. Eines davon habe ich mir raus gesucht und direkt mit meinem Plotter umsetzen wollen.

Irgendwie klebte meine Matte aber nicht mehr so richtig. Daher bestellte ich mir erst einmal Sprühkleber, der natürlich nicht permanent klebend ist. Warum nicht permanent? Ich möchte meine geschnittene Datei ja gerne wieder von der Schneidematte ab bekommen und zusammen kleben.

Als dieser dann endlich an kam, stand ich vor der Frage, wie wende ich diesen Sprühkleber nun an ohne das alles rund herum klebt? Kurze Kommunikation mit meinen Papa und zack stand ich draußen in seiner Werkstatt. Er hat ein paar alte Pappen heraus gesucht und wir haben mir einen kleinen Rahmen gebastelt.

Dieses Problem was also behoben. Als nächste habe ich mir ein paar YouTube Videos angesehen und wie dort beschrieben meine Schneidematte erst einmal gereinigt. Dann konnte ich den Sprühkleber drauf sprühen und musste ein paar Minuten waren.

Dann endlich konnte ich los legen. Die Datei von beemybear in Silhouette Studio Software geöffnet und an den Plotter gesendet. Ich habe die Standard Schnittangaben für Farbkarton (Papier) verwendet und es hat hervorragend funktioniert. Hier ist nun das Ergebnis und weitere Projekte sind in Planung.

Schreibe einen Kommentar