Kinderdecke

Kinderdecke

Einen kleinen Beitrag hab ich heute wieder euch. Viel zu sagen gibt es darüber gar nicht. Meine Nichte ist dieses Jahr schon vier Jahre alt geworden. Wahnsinn wie schnell die Zeit vergeht.

Natürlich musste ein Geburtstagsgeschenk her und diesen Stoff hatte ich schon ewig bei mir rum liegen. Ich hatte Ihn mal in einem Online-Shop entdecke und fand ihn einfach richtig schön. Besonders war, dass er sich noch personalisieren lies, also habe ich ihn direkt bestellt. Lang lag er in einer Kiste mit anderen Stoffen, bis ich ihn vor ein paar Wochen wieder entdeckt habe.

Was lag da also nahe, daraus eine Decke zu nähen? Also direkt noch einen schönen passenden Fleece Stoff bestellt, der auch wirklich schnell ankam. Dann ging es an das zuschneiden. Als erstes musste ich den weißen Rand vom Motiv Stoff abschneiden, auf dem die Waschhinweise und eine kleine Anleitung stand. Das ganze dann auf den Fleece Stoff gerade ausgelegt und auch diesen zurecht geschnitten. Anschließend rechts auf rechts zusammennähen. Wichtig hierbei eine Wendeöffnung lassen.

Durch die Wendeöffnung wurde die Decke später auf die schönen Seiten gedreht. Indem rundherum noch absteppt wurde, hat sich auch die Wendeöffnung direkt mit schließen können. Eine wunderschöne Decke ist entstanden und dafür braucht man weder viel Zeit noch viel Material.

Ich bin kein Profi-Fotograf, also entschuldigt bitte die Amateur Bilder. Für Tipps bin ich auch hier immer dankbar.

Schreibe einen Kommentar